Montag, 19. Mai 2008

Weiber-Kinder-wochenende, Piraten & Co

Ich war dieses Wochenende bei meiner lieben Freundin Alex und ihrem Sohnemann Moritz, natürlich mit Übernachtung, das ist ja für die Kinder immer total aufregend. Wir hatten eine Menge Spass. Da hab ich doch glatt im Wäschekorb zwei drei Schätzchen gefunden, die ich letztes Jahr für Moritz zum 2. Geburtstag genäht habe und zum Kindergarteneinstieg.

Leider hat die Giraffe schon ein Beinchen verloren, wahrscheinlich nach einem Angriff von einem Löwen... Die Latzi kann Moritz sogar dieses Jahr noch tragen, müssen bloss die Knöpfe von den Trägern versetzt werden und er hat ne prima Kniehose. Zu der Hose gibt es auch ein Piratenfleecejäckchen, das liegt aber schon in einem Karton-da zu klein. Die Sachen sind alle frisch gewaschen und noch nicht gebügelt-Sorry.

4 Kommentare:

Rica Tss hat gesagt…

Das ist doch ein tolles Kompliment, wenn die Sachen gerne getragen und genutzt werden...da darf dann auch mal ein Baumelbein fehlen .... Tolle Sachen, schönes Wochenende

Tausendschoen hat gesagt…

oh susi, das sieht nach viiiiiel spass aus! fröhlich bunte kinderwelt, und die klamöttchen dazu einfach süss! was mir besonders ins äuglein sprang, war die schöne tupfentasche und dein froschprinzengrünes schränkchen :-)))
liebste grüße, silke

hannapurzel hat gesagt…

Sind das süüüüüüüüüüsse Bilder!!!!
Kinder + Klamotten --> ZUCKER!!!
GLG Bella

Fliegenpilzchen hat gesagt…

Na das sieht ja nach sehr viel Spaß aus.-))
Und das Räuberoutfit ist ja DER KNALLER:-))
GGLG
Biggi