Freitag, 23. Mai 2008

meine erste Roxy

ja irgendwie hängen wir ein bissel hinterher. Aber nun hab ich es endlich geschafft den Schnitt rauszukramen. Auf ganz besonderen Wunsch eines kleinen grossen Fans ist es ein Emily Erdbeerroxy geworden. Josi war heute so begeistert, als ich sie aus der Kita geholt habe, dass sie gleich die DVD schaun musste-natürlich im passenden Outfit. Die grosse Emily verdanken wir einer ganz lieben Freundin **wir knuddeln dich**. Ich bin von dem Sticki total begeistert, hat sich wunderbar sticken lassen und 1A Qualität. Aus urheberrechtlichen Gründen ist sie natürlich nur für uns für den Privatgebrauch.

Die Ärmel und den Rücken habe ich mit Ziergummi gerafft (ich hätte ja Emily auch mal bügeln können vorm fotografieren **schämrotanlauf**). An den Teilungsnähten habe ich versucht den Knitterlook hinzubekommen-aber das ist mir nicht gelungen **grübel**. Hat jemand einen Tip für mich?

Mit Emily konnte ich Josi sogar überreden, ihre neue Jacke mal überzuziehen für zwei Fotos-"aber dann is Sluss!"

Unsere Lisa hat sich auch ein ganz gemütliches Plätzchen gesucht. Frauchens Schoss ist ja auch so kuschelig **grins**Ich wünsch euch allen ein wunderschönes und erholsames Wochenende.

11 Kommentare:

Rica Tss hat gesagt…

Oh, die Sticki auf der Kombi ist wundervoll. Leider habe ich den Schnitt noch nicht. Und die Jacke ist angezogen der Hammer!!
Schade, ich habe mich heute auf dem Stoffmarkt auf 2 Schnitte "beschränkt", der Jackenschnitt war aber auch zu haben und ich habe lange gegrübelt....zum Herbst, vielleicht klaue ich die Idee, wenn ich darf, sie ist so schön!!!
Hast Du noch zufällig Reste von dem Punktestoff der Ärmel? Vielleicht könnte ich ihn Dir dann abkaufen oder gegen was tauschen????? *hoffhoffhoff*

Beate hat gesagt…

Deine Roxy ist ganz niedlich! Als Knittertipp habe ich folgendes ausprobiert: Die Nähte mit der Overlock kräuseln, entweder indem du den Differentialtransport verstellst oder einen Faden rausziehst und kräuselst. Dann von der rechten Seite mit einem Dreifach-Zickzackstich übersteppen. So wird das angekrauste festgesteppt.

LG Beate

pepelinchen hat gesagt…

Das ist ja wieder ein absolutes Sahnestückchen geworden! Ein ganz hübsches Kleid, - ich würde es gar nicht mehr ausziehen wollen :-)

Und der Sticki ist ganz toll!

GLG Petra

Eva hat gesagt…

Was für ein süßes Kleidchen. Das kann ich mir gut vorstellen, das die kleine Besitzerin stolz ist.
Was das kräuseln angeht, kann ich mich nur Beate anschließen. Ich habe auch grade eine Roxy genäht und die Nähte mit der Overlock gekräuselt. Hat prima geklappt.
LG Eva

jo-si.myblog.de hat gesagt…

Hallo Ihr Lieben, leider habe ich nicht´s mehr von dem Boucle übrig, da es nur ein kleiner Rest war. Danke für eure Tips zum Knittereffekt, werde ihn beim nächsten Mal gleich ausprobieren.

LG susi

Shadow Dreams hat gesagt…

Sieht super aus. Vorallen Dingen das Emily Erdbeeroberteil

GGLG Britta

Marina hat gesagt…

ohh...so süss....
roxy und deine kleine

lg
marina

Olga hat gesagt…

Wünderschöne Roxy, Sticki und ein so niedliches Mädchen.
LG Olga

Rica Tss hat gesagt…

Hallo Susi!
Trotzdem ein liebes Danke fürs Nachschauen, vielleicht habe ich ja Glück und finde noch irgendwo passenden Kombistoff...wenn nicht verweilt der Stenzo halt weitere Jahre im Schrank...für die Enkelkinder *lol*

JoeyTogs hat gesagt…

Kreisch - die Roxy ist ja der Hammer!! Wenn ich so süße Sachen sehe, werde ich immer ganz traurig, weil Joeline so was nicht mehr anziehen mag.

Aber Deine Maus sieht sooooooo süß darin aus.

Liebe Grüße

Tanya

Teuto-Elfen hat gesagt…

Deine Roxy ist entzückend geworden, die Jacke natürlich auch, grins.

Liebe Grüsse Michaela