Donnerstag, 22. Mai 2008

Jacken braucht das Kind

vorallem welche für den Übergang und etwas dünnere. Habe mich kurzerhand für Hannel entschieden mit Reissverschluss aus hellblauen Boucle mit gelben Punkten und Blumen-waren nur noch kleine Reste, die ich gehegt und gepflegt habe und nun endlich angeschnitten habe. Da ich den Stoff so traumhaft finde, habe ich auf jede Tüddelei verzichtet. Ich habe das Jäckchen mit dünnem gelben Jersey abgefüttert, leider zickt mein Modell rum und ich kann euch keine Bilder am Kind zeigen. Mal sehen wie es heute nachmittag oder morgen aussieht.
Gestern Abend wartete dann noch ein Riesenberg Bügelwäsche auf mich und da fielen mir zwei einfarbige langweilige Shirt´s in die Hände. Also hab ich meine Flockfolie und die Schere rausgeholt und ein bissel drauf losgeschnippelt. So schnell kann man zwei langweilige Shirt´s aufpeppen, die dann so garnicht mehr langweilig sind.Josephin ist begeistert und fragte mich gleich heute früh "michmich????", leider ist es im Moment nicht sehr warm draussen und so wandern sie erstmal in den Schrank und können sich noch etwas ausruhen, bevor der Tragestress losgeht.

5 Kommentare:

gothicmum hat gesagt…

Tolle Idee mit den T-Shirts und die Hannel-Jacke gefällt mir richtig gut.
Stimmt.... weiterer Zierrat war wirklich nicht nötig bei dem süßen Stoff!
Ich bedauere, daß wir schon so viele Jacken haben, ich hege da nämlich auch noch das ein oder andre Stöffchen ;)

NupNup hat gesagt…

Na auf die Idee muss man erstmal kommen! Sieht süß aus und die Jacke ist auch sooo schön sommerlich. Liebe Grüße, Jasmin

FRILELUNA hat gesagt…

Diese Jacke ist echt wunderschön geworden und die Stoffe könnten wirklich nicht besser dafür geeignet sein.
Auch die Shirts finde ich so viel, viel schöner.

GLG Frieda

Ute hat gesagt…

die jacke ist soooo süß geworden, einfach klasse!

und die beiden shirts sind genial. ich liebe diese folie auch. ruck zuck ist ein schlichtes shirt aufgemöbelt!

gglg
ute

Rica Tss hat gesagt…

Welch Zufall, den Stnezo Boucle habe ich auch noch hier, wollte ihn bisher aber auch nie anschneiden, obwohl er mittlerweile seine 2- 3 Jährchen im Schrank liegt ....

Total niedlich gworden :o)