Montag, 24. Januar 2011

Fritz

Sinja hat heute beim Durchstöbern von meinem Blog festgestellt, daß ich euch doch noch garnicht Fritz vorgestellt habe. Den Frechmatz - Schnittmuster von Farbenmix - habe ich Sinja schon Weihnachten untern Baum gelegt und er ist seitdem ein treuer Begleiter geworden. Ich habe ihn in der Größe verdoppelt und aus Zottel und Fleece gemacht - so ist er super kuschelig.

Josephin war gestern wieder zum Kindergeburtstag eingeladen und da habe ich natürlich wieder was ganz persönliches gemacht - eine Tasche - was sonst ;-)). Dieses Kind hatte komischerweise noch keine. Aber ansonsten sah es sehr lustig in der Garderobe aus - kunterbunte Kindertaschen in jeder Farbe, Form und Gestaltung einzigartig und individuell. Da sah man doch gleich, bei wem Josephin schon alles zum Kindergeburtstag war ;-)), ein passendes Handtuch gab es auch noch...

4 Kommentare:

Kerstin hat gesagt…

Der Fritz ist ja toll und die Tasche ist sehr hübsch geworden.
Mein Kind steht ja so gar nicht auf Plüschtiere... da habe ihc wohl Pech gehabt.
LG
Kerstin

Mokind hat gesagt…

Die Tasche ist ja total schön! Und der Fritz der Oberhammer!!!! wirklich einzigartig!!!
LG,
Mokind

schnucksetippel hat gesagt…

ein wunderschönes teil:-)))))

herzliche grüße barbara

Tieneke hat gesagt…

Der Fritz sieht so süß bekloppt aus^^, richtig zum wegknuddeln.