Montag, 21. Februar 2011

Henrika


endlich konnte ich mal wieder etwas für meine Kleine nähen. Mein absoluter Lieblingsschnitt - Henrika aus Nicki und Feincord mit Mascha und Bändern verschönert, einfach über den Kopf ziehen und fertig, da brauchen die kleinen Damen keine Hilfe mehr beim Anziehen. Ich finde das ganz wichtig für den Kindergarten. Ist ein absolutes Wohlfühlkleidchen



und einen warmen Kuschelpulli gab es auch noch mit dem Pilzkarusell. Stoff hat sich Josephin selber ausgesucht. Er hat uns im Winterurlaub schön warm gehalten.
Josephin hat im Winterurlaub in Österreich die Skischule besucht und erfolgreich bestanden. Ich bin ja so stolz - besser als die Mama ;-). Sinja hat ja schon vor 3 Jahren die skischule gemacht und ist seitdem auf der Piste nicht mehr zu sehen und hinterher komme ich da schon lange nicht mehr **breitgrins**




2 Kommentare:

Emithe hat gesagt…

Ein tolles Henrika Kleid.
Ich glaube so langsam sollte ich zum Stoff greifen, denn abgepaust ist das Schnittmuster schon lange.

LG Anja

Tausendschön hat gesagt…

ooooooooooooooooh ich weiss gar nicht wo ich zuerst hingucken soll was für eine bilderpracht :-))))
ich drück euch alle mal durch,
vonherzen
silke