Montag, 30. November 2009

total trauriger Tag

ist heute. Mein lieber Papa und bester Bauhelfer ;-) hat uns nach 4 Wochen wieder verlassen. Heute früh halb 8 ging sein Flieger Richtung Azoren. Jetzt werden wir uns wieder lange nicht sehen **heul**. Josephin hat ganz schön damit zu kämpfen. Sie hat den ganzen Tag im Kindergarten geweint. Die Erzieherinnen mußten sie heute ganz oft trösten.


So haben wir gestern unseren letzten gemeinsamen Tag ganz ohne Arbeit und Stress verbracht- keine Baustelle und keine Nähmaschine. Also auf zum Weihnachtsmarkt mit viel Nascherei...



Mein lieber Papa es waren 4 wunderschöne Wochen. Wir werden dich sehr vermissen. Danke Mama, das du 4 Wochen auf Papa verzichten konntest. Wir haben euch ganz dolle lieb.

4 Kommentare:

Les Calimeros hat gesagt…

buh hast du mich aber erschreckt ! ich habe schon an das Schlimmster gedacht ;-) . Ich weiss wie du dich fühlst , ich habe selbst meine Ma 3x gesehen seit 96 .
Glg Lili

Zaubermaus hat gesagt…

Ach Susi,
ich leide immer wieder auf`s Neue mit Dir mit! Die Bilder sprechen wieder Bände. Ich wünsche Euch, dass Ihr nicht so lange leidet, drück die kleine Maus mal ganz fest von mir.
Lieben Gruss, Nadine

Bathina hat gesagt…

Hallo liebe Susi,

ich habe immer mal wieder bei dir vorbeigeschaut und bewundert, was du alles noch neben dem Haus, Kinder und co noch schaffst!
Und wie immer sind deine Werke ein reiner Augenschmaus!

Das deine große Hilfe, also dein Papi wieder weg ist und du darüber ein bissl traurig bist, kann ich gut verstehen und ich finde, ihr habt zusammen in den letzen Wochen und Monaten wirklich gut "reingehauen".

Ich wünsche euch noch ein frohes Schaffen und vergiss nicht, dich auch ein wenig auzuruhen und die "winterliche" Vorweihnachtszeit mit deiner Familie zu geniessen!

LG und natürlich ganz dolle auch vom Schoko !

Tinimi hat gesagt…

Ohhh wie traurig ;O((((
Ich glaube ich wäre aber jetzt auch gerne auf die Azoren *lach*

GGGlg, Chris