Mittwoch, 12. August 2009

nicht viel neues

bin immernoch im Taschenfieber. Ich hoffe nicht, euch zu langweilen :-). Allerdings ist die letzten beiden Tage nicht viel geworden, da Josephin 42 Fieber hatte und richtig (ihr wißt alle was ich meine) krank war. Nun geht es ihr wieder gut und ich kann mich wieder ganz meiner Nähmaschine widmen.

aus kommendem Anlass liegt aber auch mal wieder etwas rosanes unter meinem Maschinchen. Josephin wird am Montag schon 4 Jahre alt und sie wünscht sich wieder mal was genähtes von mir...

8 Kommentare:

Emily Fay hat gesagt…

...trotzdem hast du einige schöne Dinge geschafft,ja ein krankes Kind ist nicht so toll...man leidet mit:(
aber es freut mich das es ihr viel besser geht;) die eule ist auch richtig schön;)

gglg Marion

bysuse hat gesagt…

ach sind die wieder schön geworden. Ich beneide dich um deine tollen Applikationen.
LG und knuddel dich ganz fest zurück Suse
PS: Freu mich auf Dienstag im Strickcafe ...

Bathina hat gesagt…

Wow, ich war schon lange nicht mehr hier und es hat sich in meinen Augen sehr viel getan.
Sooo schöne und entzückende Kreationen hast du wieder gezaubert.

Ich werde in den nächsten Wochen wieder regelmäßiger vorbeischauen können und bin schon ganz gespannt auf die 2 neuen Hausbewohner
;-)


Wuffige Grüße
Dani und Schoko

schnucksetippel hat gesagt…

hallo, ich finde deine taschen wunderschön!!!! hast du die direkt in die mschine gelegt zum sticken???

herzliche grüße barbara

ich würde deinen blog gerne öfters besuchen,, darf ich dich verlinken

gothicmum hat gesagt…

Aber süüüüß, die aschen! Und sie werden bestimmt heiß geliebt!
Schön, daß es deiner Süßen wieder besser geht

Zaubermaus hat gesagt…

Da liegen ja wieder anstrengende Tage hinter Euch, schön wenn es ihr jetzt wieder besser geht.
Deinen Taschen sind wieder alle super geworden, die Stickerein sind wirklich sehr geschmackvoll, ich
finde sie richtig schön! Liebe Grüsse, Nadine

Blog von Franca hat gesagt…

Hi, ich finde Deine Taschen total klasse. Ich schaue gerne mal wieder vorbei. Gruß Franca

pepelinchen hat gesagt…

Na Deine Werke sind ja erstaunlich schön und zahlreich, trotz krankem Kind. Hoffe, es geht wieder und Ihr könnt schön Geburtstag feiern!

LG Petra