Dienstag, 7. Juni 2011

Schaukelmädchen


auf einer Antonia. Ich finde ja den Schnitt kann man immer nähen und immer wieder sieht er anders aus.  In diesem Shirt fühlt sich mein Töchterlein gleich "sauwohl" wie man unschwer erkennen kann.




heute haben wie noch ein Geburtstagskind. Unser Ole wird heute schonwieder ein Jahr alt und Josephin hat ihm einen schönen Stock geschenkt, den er gerade in seinem Zwinger zerlegt, danach geht es noch eine Geburtstagsrunde in den See schwimmen.
Als Dankeschön für den Stock gab es noch einen fetten Schmatzer und ne extra Toberunde in weißer Hose auf frischgesprengten Gras - HILFEEEEEEEEEEEEEEE, ob ich die Flecken wieder rausbekomme?

da wurde so dolle getobt, da hat sogar die Kamera gestreikt ;-)
und eine kleine Lehrunterweisung zu "SITZ" gab es auch noch - fein macht er das
Ganz herzlich möchte ich mich auch noch bei den vielen Interessenten bedanken, die ihre Hilfe beim Probesticken angeboten haben. Die Mädels haben ihre Datein und es wird fleißig gestickt. Erste Ergebnisse habe ich auch schon. Vielen Dank ihr seid klasse

7 Kommentare:

Verenchen hat gesagt…

Wow, ein tolles shirt...sieht klasse aus :-).

LG, Verena

emily fay hat gesagt…

...das Shirt fällt wirklich toll ins Auge und das Schaukelmädchen ist zucker ;)

lg Marion

Beate hat gesagt…

Das ist echt süß das T-Shirt! Die Farbkombi finde ich Klasse. Kann ich voll verstehen, dass sie das nicht mehr ausziehen möchte.

Liebe Grüße

Beate

♥Fliegepilzli♥ hat gesagt…

♥ ..herzallerliebstes shirt... so schön!!! und für jede gelegenheit passend:-)
glg nathalie

Alexandra hat gesagt…

Wunderschönes Shirt. Und erst das Schaukelmädchen.

Schade, dass ich deine Blog erst jetzt entdeckt habe. Hätte auch gerne probegestickt.

Liebe Grüße
Alexandra

schnucksetippel hat gesagt…

mir gefällt dein shirt sehr gut und wenn du noch jemanden zum probesticken suchtst:-))

herzliche grüße barbara

Essayy hat gesagt…

Cheap Essay
I really like your blog its really nice. I really enjoy here. & Your article its so unique its amazing. Thanks a lot for sharing.Keep blogging.