Sonntag, 13. Juni 2010

Probenähen für Beate



Ich durfte für Beate Probenähen und häkeln. Für mich war das echt eine Herausforderung, hatte ich doch vor ca. 20 Jahren das letzte Mal eine Häkelnadel in der Hand. Es war erstaunlich einfach und hat von Anfang an super geklappt. Ich habe nicht mal auftrotteln müssen. Das Ebook von Beate ist supereinfach und schnell genäht. Alle Schritte sind einfach und genau beschrieben - konnte garnichts schief gehen. Ich wollte eigentlich für Josephin das Kleidchen nähen, aber da das Ebook erst ab Größe 122 ist, mußte Sinja herhalten, was sich schwierig gestaltete, da sie nicht da war übers Wochenende und ich nie gedacht hätte, das sie sowas trägt - so bunt und unschwarz. Aber als sie vor einer halben Stunde eintraf, war sie so begeistert, das sie mir gleich um den Hals gefallen ist und sagte ich sei die Beste - und das von meiner Großen - bin echt sprachlos - das bedeutet mir von ihr sehr viel und dann paßt es auch noch wie angegossen, ohne das ich vorher Maß genommen oder eine Häkelprobe gemacht habe - juhu


3 Kommentare:

Beate hat gesagt…

Danke! Dein Kleid sieht so süß aus! Vor allem mit den schönen Häkelschmetterlingen!

LG Beate

Dani hat gesagt…

wunderschön....
Liebe Grüße Dani

Kerstin hat gesagt…

Sieht das toll aus. Schade, dass ich kein Mädchen habe. :-(
LG
Kerstin