Donnerstag, 27. Dezember 2007

die Weihnachtsgeschenke im Auftrag








Diese Kombination habe ich für eine Bekannte im Kindergarten genäht. Ihre Tochter ist ganz wild auf die Sachen, die meine Große immer anhat. Die Hose ist aus einer Bizz kids Zeitschrift mit Stickerei die ich mühevoll ausgeschnitten und mit einem braunbunten Velourstoff unterlegt habe. Sie ist aus rotem dickeren Cordstoff, habe ich mir das füttern erspart. Zum Schluß habe ich die Stickerei noch mit einem 3D-Glitzerstoffmalfarbenstift umrandet. Das Shirt ist nach Hermosa genäht. Da der Stoff schon bunt genug ist, habe ich mit Stoffmalfarbe und Schablone einen Paradisvogel aufgemalt.




Das Schirt habe ich noch dazugenäht. Etwas abgewandelter Vijona Schnitt. Lustig hierbei ist, daß ich den Stoff ursprünglich schon aussortiert hatte. Das Ergebnis fand ich so schön, daß meine Tochter jetzt auch noch so eine bekommt. Die Applikation habe ich mir von einem Stickmuster bei farbenmix abgeschaut und einfach nachgemacht. Herzdame mit Baumelbeinchen und Stulpen und 3D-Blume in der Hand.



Leider erfahre ich erst im neuen Jahr, wie die Sachen bei der Freundin meiner Tochter angekommen sind. Aber ich habe ein gutes Gefühl ;-). Die Mama ist jedenfalls begeistert gewesen. Dazu gab es dann auch noch eine Turmmütze.



Hier ist nur ein Beispiel, habe in letzter Zeit sehr viele genäht. Die kommen prima an und ich habe so einige Bestellungen gehabt und nur einige fotographiert. Hier mal mit meiner Großen als Model. Danke mein Schatz!

2 Kommentare:

Les Calimeros hat gesagt…

die mützen sind der Hammer !! sind die schwer zu nähen ?

Lg Lili

jo-si.myblog.de hat gesagt…

Hallo, Lili. Nein die Mützen sind ganz leicht zu nähen und geht auch ganz schnell. Das beste ist auch, daß die Restekiste leer wird. LG Susi